Augenlasern in Frankfurt

Was kostet Augenlasern? Wer ist geeignet? Was übernimmt die Krankasse? Ist Ratenzahlung möglich? Welche Erfahrungen haben Patienten mit Augenlasern?

worldeye_augenlasern

Das Augenlasern heißt in der medizinischen Fachsprache refraktive Chirurgie. Mit ihr können heute Kurzsichtigkeit (Myopie), Weitsichtigkeit (Hyperopie) und Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) operativ korrigiert werden. Personen, die zuvor auf eine Brille oder Kontaktlinsen angewiesen waren, können dann ganz oder teilweise auf diese Hilfsmittel verzichten.

Laserverfahren in der refraktiven Chirurgie (Augenlasern)

Es gibt gute Gründe, die für Augenlasern beim Worldeye Augenzentrum sprechen. Sie erhalten bei uns die gesamte Palette der augenärztlichen Untersuchungen und Behandlungen unter einem Dach. Unser Team ist top ausgebildet und erfahren und wir setzen hochqualitative Geräte ein.

Wir bieten verschiedene Augen-Laserverfahren, die heute in der refraktiven Chirurgie eingesetzt werden. Die folgenden Laserverfahren bieten wir bei uns in der Praxis an, wie sie sich unterscheiden, erfahren Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Link klicken:

  • Femto-LASIK ab € 900 (pro Auge)

    Die Femto-LASIK ist eine Weiterentwicklung des LASIK-Verfahrens. Bei diesem Verfahren wird ein hochpräziser, sogenannter Femto-Sekundenlaser eingesetzt, während bei der Standard-LASIK mit einem Mikromesser, ein sogenanntes automatisiertes Mikrokeratom, zum Einsatz kommt.

  • PRK ab € 750 (pro Auge)

    Bei der PRK wird das Epithel mechanisch vollständig entfernt und das darunter liegende Hornhautgewebe wird dann mit einem sogenannten Excimer Laser modelliert.

Welcher Personenkreis kommt für eine Laseroperation in Frage?

  • über 20-jährige Brillen- oder Kontaktlinsenträger, und zwar
  • bei Myopie (Kurzsichtigkeit) bis -10 Dioptrien,
  • bei Astigmatismus (Hornhautverkrümmung/Stabsichtigkeit) bis 5 Dioptrien und bei Hyperopie (Weitsichtigkeit) bis + 4 Dioptrien, vorausgesetzt,
  • dass sich die Brillen- oder Linsenstärke im letzten Jahr nicht um mehr als 0,5 Dioptrien verändert hat,
  • dass das Hornhautgewebe ausreichend dick ist,
  • dass keine systemischen Erkrankungen wie Diabetes oder Rheuma vorliegen und
  • dass keine weitere Augenkrankheit (Keratokonus, Augendruck u. ä.) besteht.
MethodeKurzsichtigkeit (Myopie)Weitsichtigkeit (Hyperopie)Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)Kosten pro Auge
PRKbis -6 dptnicht möglichbis 3 dptab 750 Euro
FEMTO LASIKbis -10 dptbis +4 dptbis 5 dptab 900 Euro
ReLEx Smilebis -10 dptnicht möglichbis 5 dptab 1600 Euro

Unsere Augen-Ärzte in Frankfurt:

Chefarzt und Doktor der Medizin (Universität Istanbul) Fazil Peru mit bis jetzt mehr als 12.000 erfolgreich durchgeführte Refraktive Augen-Laseroperationen:
http://worldeye.de/aerzteteam/dr-med-universitaet-istanbul-fazil-peru-facharzt-fuer-augenheilkunde/

Tatyana Lazarova Hristova, Doktor der Medizin (Universität Plovdiv) ist Spezialistin für Katarakt, “Medical” Retina, Uveitis, Glaukom mit weiteren Erfahrungen in der Augenheilkunde:
http://worldeye.de/aerzteteam/dr-med-universitaet-plovdiv-tatyana-lazarova-hristova-facharztin-fuer-augenheilkunde/

Mustafa Külekçi, Doktor der Medizin (Akademisches Lehrkrankenhaus PTT), Assistenzarzt für Augenheilkunde bei Worldeye, war Facharzt für Augenheilkunde Abteilung für Katarakt- und Refraktive Chirurgie in der Türkei:
http://worldeye.de/aerzteteam/dr-med-mustafa-kuelekci/

Lesen Sie jetzt die Erfahrungen unserer Patienten mit dem Augenlasern:

http://worldeye.de/behandlungen/erfahrungsberichte/

Machen Sie jetzt den kostenlosen Eignungstest für das Augenlasern:

http://worldeye.de/augenlasern/eignungstest/

Augenlasern bei Worldeye (Dünyagöz) – So finden Sie zu uns:

Patienten, bei denen die durchzuführenden Voruntersuchungen und Tests ergeben, dass der Zustand ihrer Augen für eine Operation (Augenlasern) geeignet ist, können sich einer Laserbehandlung oder einer Linsenoperation unterziehen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Dann können Sie dies online machen oder uns in den Praxiszeiten Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18:00 Uhr unter 069 6050400 anrufen.