Erfahrungsberichte zu Augenoperationen (ReLEx-Smile, Femto-Lasik, LASIK, PRK)

Wir setzen auf Transparenz, wenn es darum geht die Erfahrungen unserer Patienten mit Ihnen zu teilen. Lesen Sie weiter und machen Sie sich selbst ein Bild.

Matthias T.

Matthias T.

Ingenieur

"Zunächst war ich etwas skeptisch, da die Preise bei Worldeye von anderen Kliniken doch schon sehr "Pro Kunde/Patient" sind. Ich machte einen Termin aus und kam zur Voruntersuchung. Das Personal war sehr freundlich und die Klinik machte einen sauberen Eindruck. Nachdem die Voruntersuchungen abgeschlossen waren, kam ich zum persönlichen Gespräch mit Dr. Peru."

Heute ist meine ReLEx Smile genau eine Woche her. Dies wollte ich zum Anlass nehmen um ein paar Takte zu schreiben. Ich könnte es kurz machen und schreiben, dass ich sehr zufrieden bin – denke aber, dass ich doch etwas ausholen sollte… Für mich kam eine Femto Lasik aufgrund des Flaps nicht in Frage. Eine PRK aufgrund der zu erwartenden Schmerzen und langwierigen Heilungsdauer ebenfalls nicht. Somit war ich auf der Suche nach einer Klinik in der Nähe, welche die ReLEx Smile anbietet. Zunächst war ich etwas skeptisch, da die Preise bei Worldeye von anderen Kliniken doch schon sehr “Pro Kunde/Patient” sind. Ich machte einen Termin aus und kam zur Voruntersuchung. Das Personal war sehr freundlich und die Klinik machte einen sauberen Eindruck. Nachdem die Voruntersuchungen abgeschlossen waren, kam ich zum persönlichen Gespräch mit Dr. Peru. Er meinte, dass einer der sechs notwendigen Werte noch nicht 100%ig i.O. war. Das lag offensichtlich daran, dass ich jahrelang nur Kontaktlinsen getragen hatte. Ich bekam den Tip, dass ich die Tragezeit der Brille verlängern solle, damit der letzte Wert auch noch erfüllt sei. Ich fand dies äußerst professionell, da ich mich eigentlich schon auf eine OP an diesem Tag eingestellt hatte. Ich verlängerte die Tragezeit der Brille um ca. 1 Monat. Danach wurde erneut eine Untersuchung durchgeführt und ich bekam das Ok für die OP. Ich kam gegen 15 Uhr in die Klinik. Alles lief ruhig und professionell ab. ich bekam eine Beruhigungstablette und nach ca. 20-30 Minuten ging es in den OP. Auch hier alles perfekt sauber, das Personal nett und ruhig. Die OP war absolut schmerzfrei und nach ca. 15 Minuten war alles vorbei. Ca. 20 Minuten nach der OP konnte ich die Uhrzeit schon auf der Wanduhr gut erkennen. Die Augen waren jedoch sehr lichtempfindlich. Hierfür gab es eine dunkle Sonnenbrille von Worldeye. Auf der Heimfahrt nach Aschaffenburg (natürlich nicht selbst gefahren) hielt ich trotz Sonnenbrille die Augen geschlossen. Daheim angekommen, ruhte ich mich aus und schlief schnell ein. Am nächsten Tag war die Sicht schon sehr gut. Ich konnte die Kennzeichen der Fahrzeuge in unserer Straße bereits aus großer Entfernung sehen. Danach fuhr ich zu Woldeye um die 1. Nachuntersuchung zu bekommen. Hier konnte ich bei Sehtest bereits die 100 % Leiste und Teile der 125% Leiste gut erkennen. Lediglich die Kontraste waren noch nicht so gut. Nach jetzt einer Woche mit regelmässigem Tropfen kann ich sagen, dass die Sicht fast perfekt ist. Die Fernsicht ist auf jeden Fall besser als mit Kontaktlinsen, das Arbeiten am PC ist schon gut, aber noch nicht perfekt. Ich bin mit dem absolut schmerzfreien Verlauf bis jetzt hoch zufrieden. Mal gespannt, was bei der zweiten Nachuntersuchung in zwei Wochen gesagt wird. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei Ihrem Team für die äußerst freundliche Behandlung bedanken!

Matthias T. wurde mit der ReLEx Smile Methode behandelt.

Rafael McStan

Rafael McStan

Fitness-YouTuber

"Ich kann auch schon deutlich besser sehen, und in den nächsten Tagen ist sogar noch mit einer Steigerung der Sehkraft zu rechnen! Sie haben mich sehr gut betreut, sehr gut behandelt und ich habe mich sehr sehr gut gefühlt! Hab mich da wirklich sehr wohl gefühlt. Ich bedanke mich beim Worldeye Team."

Rafael McStan wurde mit der ReLEx Smile Methode behandelt.

Y. Karamahmut

Y. Karamahmut

Flugzeugingenieur

“Ich bedanke mich für die sehr gute Betreuung am 04.04.2014 in der ReLEx Smile-Laser Abteilung der Dünyagöz. Die minimal invasiven Laser Methoden der heutigen Zeit werden hier wirklich routiniert angewandt. Eine rundum sehr gute und zuvorkommende Behandlung, fachkompetente Aufklärung und schonende Operation.

Mit freundlichen Grüßen“

Yildirim Karamahmut wurde mit der ReLEx Smile Methode behandelt.

Ina Kaplan

Ina Kaplan

Billard Vize-Europameisterin

Billard Vize-Europameisterin Frau Ina Kaplan, hat sich in unserem Worldeye Augenlaserzentrum operieren lassen. Wir danken Frau Kaplan und wünschen Ihr viel Erfolg.

Ina Kaplan wurde mit der ReLEx Smile Methode behandelt.

Gerhard Rehnberg

Gerhard Rehnberg

Vorstandsvorsitzender des FC Schalke 04

"Ich habe gehört, dass die Türkei in Augen-Behandlungen sehr fortgeschritten ist. Jetzt kann ich es mit meinen eigenen Augen sehen. Das World Eye Center ist ein hervorragendes internationales Augenzentrum."

Olga Freimann

Olga Freimann

"Ich habe eine Femto-Lasik OP und ich bin absolut zufrieden. Es ist ein Geschenk! Vielen Dank Dünyagöz Team!"

Jens Henkel

Jens Henkel

"Ich empfehle Dünya Göz/Worldeye auf jeden Fall. Ich bin sehr zufrieden von der neuesten Ausstattung, von den sympathischen Ärzte und den hygienischen Behandlungsräumen."

Irina Becker

Irina Becker

"Herr Dr. Peru war sehr freundlich, kompetent und geduldig. Ich fühle mich sehr gut behandelt. Danke Worldeye Team!"

Sie möchten auch ihre Erfahrungen mit uns teilen? Dann schreiben Sie uns doch einfach an. Wir freuen uns über jeden Lob aber auch über jede Kritik auf unserer Fanseite:

www.facebook.com/worldeye.de

Euer Worldeye Team

Patienten, bei denen die durchzuführenden Voruntersuchungen und Tests ergeben, dass der Zustand ihrer Augen für eine Operation geeignet ist, können sich einer Laserbehandlung oder einer Linsenoperation unterziehen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Dann können Sie dies online machen oder uns in den Praxiszeiten Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18:00 Uhr unter 069 6050400 anrufen.